Passende Namensschilder für jeden Anlass


Namensschilder sind in vielen Varianten erhältlich und kommen im Einzelhandel, bei Behörden, Banken  und Versicherungen oder im Gesundheitswesen zum Einsatz.

Namensschilder: Passend für jeden Anlass

Der Einsatz von Namensschildern bewährt sich täglich bei vielen Anlässen. Auf Messen und Veranstaltungen präsentieren sie die Mitarbeiter des Unternehmens, auf Seminaren oder Meetings erleichtern sie die namentliche Identifikation und damit die Konversation auf angenehme Art. Für Menschen, die sich Namen nur schwer einprägen können, dienen Namensschilder als praktische Gedächtnisstütze.

Namensschilder – Ausweishüllen – Ansteckschilder – Kartenhalter     Namensschilder – Ausweishüllen – Ansteckschilder – Kartenhalter      Namensschilder – Ausweishüllen – Ansteckschilder – Kartenhalter      Namensschilder – Ausweishüllen – Ansteckschilder – Kartenhalter
 

Namensschilder – unterschiedliche Materialien für unterschiedliche Einsätze

Namensschilder sind in vielen Materialien und Ausführungen erhältlich. Dadurch besteht die Möglichkeit, für jeden Einsatz ein Namensschild passend in Größe und Design auszuwählen. Das Namensschild aus Aluminium stellt eine optisch besonders edle Variante dar. Bedruckt mit dem Firmenlogo sind Modelle aus diesem Material eine elegante Möglichkeit, die Mitarbeiter eines Unternehmens mit Namensschildern auszustatten. Für einen glanzvollen Auftritt sorgen Namensschilder mit einer Chrom-Metalloberfläche, die sich durch ihre Hochglanz-Optik ein ganz besonderes Highlight sind. Hier wird in einem aufwendigen  Galvanisierungsverfahren das Kunststoffschild mit einer hochwertigen Chrom-Metalloberfläche veredelt.

Namensschilder aus Kunststoff erfreuen sich, neben den Aluminium-Schildern, aufgrund des stabilen Materials und der damit verbundenen langen Haltbarkeit großer Beliebtheit. Ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und eine große Modell- und Farbenvielfalt sind weitere Pluspunkte, die den Kunststoff-Namensschildern zuzuschreiben sind. Besonders vorteilhaft in puncto Tragekomfort, erweisen sich dabei Namensschilder aus Hartfolie aufgrund ihres nur sehr geringen Eigengewichtes.

Für die einmalige Benutzung sind selbstklebende Namensschilder aus Acetatseide eine praktische und preisgünstige Alternative. Die Beschriftung kann mit dem Laserdrucker oder auch von Hand erfolgen, wenn mal eine persönliche Note gewünscht wird. Am Ende der Veranstaltung wie beispielsweise eines Tagesseminars, können die Namensschilder von der Kleidung wieder ganz einfach und rückstandslos entfernt werden.
Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Schließen